Einzelarbeit

Anhand vorgegebener Fragen reflektieren die Teilnehmenden die im Seminar erworbenen Kenntnisse und formulieren ein Motto für die zukünftige berufliche Tätigkeit. In einem Blog veröffentlichen sie ihre Mottos und kurze Erläuterungen dazu, lesen die Blogeinträge der anderen Teilnehmenden und reagieren mit Kommentaren darauf.

Die Teilnehmenden erstellen Wortwolken zu sich selbst. Dafür schreiben sie einzelne Wörter auf, mit denen sie sich zu vorgegebenen Aspekten charakterisieren können. Daraus werden Wortwolken generiert, die in einer Kennenlernrunde als Sprech- oder Schreibanlass dienen.

 

Als Vorbereitung auf den Chat evaluieren die Teilnehmenden in Einzelarbeit die Seminarergebnisse anhand von vorgegebenen Fragen. Während des Gruppenchats tauschen sie sich über ihre Eindrücke mit den anderen Gruppenmitgliedern aus und erstellen abschließend eine kurze Zusammenfassung ihres Chatgesprächs.

Die Teilnehmenden gliedern und strukturieren die gesammelten theoretischen Informationen zu einem vorgegebenen Thema und erstellen daraus individuelle Mindmaps.

Die Teilnehmenden tauschen ihre Erfahrungen mithilfe der ABC-Methode zu einem Thema aus. Sie senden Begriffe zu ihren Erfahrungen über mobile Endgeräte an die interaktive Tafel, an der die Ergebnisse alphabetisch geordnet und strukturiert werden.

Die Teilnehmenden evaluieren ausgewählte Aspekte im Seminar. Die Seminarleitung projiziert eine Zielscheibe mit verschiedenen inhaltlichen Unterteilungen an die interaktive Tafel und die Teilnehmenden ziehen jeweils einen Punkt an die entsprechende Stelle auf der Zielscheibe, die in Abhängigkeit zu ihrer persönlichen Bewertung mehr oder weniger im Zentrum der Zielscheibe platziert wird.

In einem Glossar veröffentlicht die Seminarleitung einige thematische Bilder. Die Teilnehmenden entscheiden sich für ein/einige Bild/er, die ihren Erfahrungen zum vorgegebenen Thema entsprechen, und begründen ihre Entscheidung in den Kommentaren zu den gewählten Bildern.

Jeder/jede Teilnehmende bekommt von der Seminarleitung einen oder mehrere Begriffe zum Seminarthema. Die Teilnehmenden recherchieren nach Informationen zu ihren Begriffen, legen dann für jeden Begriff eine Lernkarte an und schreiben Definitionen dazu.

Die Teilnehmenden reflektieren mit einem Stimmungsbarometer Seminarthemen am interaktiven Whiteboard, indem sie die Stimmungssymbole auf die Seminarthemen ziehen

Die Teilnehmenden lernen sich persönlich kennen, indem sie Bilder auswählen, die auf das interaktive Whiteboard projiziert sind. Sie begründen, warum sie diese ausgewählt haben und erläutern, was diese mit ihnen zu tun haben.