Was muss man bei der Nutzung von Online-Livesitzungen beachten?

Druckversion

Bei Online-Livesitzungen ist es wichtig, zunächst sicherzustellen, dass alle Teilnehmenden im Raum angekommen sind, die Audio-Einstellungen funktionieren und die Teilnehmenden die wichtigsten Funktionalitäten (zu Wort melden, eine Rückmeldung geben …) kennen. Hier sind einige Tipps für einen guten Start in die Sitzung:

  • Schicken Sie den Teilnehmenden eine Einladung zur Online-Livesitzung und bitten Sie sie, sich bereits ca. fünf bis zehn Minuten vor Beginn der Sitzung in den Raum einzuloggen und die Audio-Einstellungen zu überprüfen. 
  • Geben Sie den Teilnehmenden außerdem einen Kontakt, an den sie sich wenden können, falls sie technische Schwierigkeiten haben. 
  • Planen Sie für jede Sitzung Zeit (ca. fünf bis zehn Minuten) ein, um die wichtigsten Funktionalitäten (Wortmeldung, Rückmeldung ...) und Regeln für die Kommunikation im Raum zu erklären.