Aufgabentypologie

Displaying 1 - 7 of 7

Die Teilnehmenden erarbeiten in Gruppen ein Thema in Form einer Concept Map. Eine Gruppe arbeitet am interaktivem Whiteboard und die anderen Gruppen an ihren Tischen. Bei der Zusammenführung der Gruppenergebnisse wird die Concept Map am interaktiven Whiteboard durch die Ergebnisse der anderen Gruppen ergänzt, gegebenenfalls neu angeordnet und strukturiert. 

Die Teilnehmenden steigen mit einem spielerischen Wettbewerb in ein neues Thema ein. Sie markieren richtige Antworten auf Fragen, die in einer Wortwolke versteckt sind.

Die Teilnehmenden erstellen interaktive Bilddokumentationen zu Recherchen/Erkundungen mithilfe des interaktiven Whiteboards. Sie präsentieren dabei mithilfe der besonderen Funktionen der jeweiligen Whiteboard Software.

Die Teilnehmenden produzieren Ideen, die durch Zuruf am interaktiven Whiteboard gesammelt und visualisiert werden. Sie tauschen Meinungen dazu aus und erarbeiten Lösungen sowie Arbeitsschritte zum Umsetzen der Lösungen. 

Die Teilnehmenden diskutieren unterschiedliche Fragen, Thesen oder Aussagen zu einem Oberthema auf dem interaktiven Whiteboard und auf Plakaten und schreiben ihre Ideen und Anmerkungen dazu auf. Sie starten mit ihrer Gruppe an einem Plakat und bearbeiten anschließend ebenfalls gemeinsam mit ihrer Gruppe unter Zeitvorgabe weitere Plakate und die Fragestellungen am interaktiven Whiteboard. 

Die Teilnehmenden evaluieren das Seminar zur Seminarhalbzeit schriftlich unter Berücksichtigung bestimmter Leitfragen. Die Seminarleitung erstellt eine Gesamtauswertung dazu, indem sie Stichpunkte zu jeder Frage in separate Wortwolken einfügt. Diese präsentiert und bespricht sie im nächsten Seminarabschnitt

Die Teilnehmenden erläutern sich gegenseitig Fachbegriffe, die sie zuvor im Seminar erarbeitet haben. Dabei erklärt ein Teil der Gruppe den Begriff und der andere Teil der Gruppe muss den Begriff erraten. Der Teil der Gruppe, der erläutern muss, hat einen Blick zum interaktiven Whiteboard, wo der Begriff auf einer zuvor erstellten Karte steht. Die Personen, die erraten müssen, dürfen die Tafel nicht sehen. Auf der Karte steht sowohl der zu erratende Begriffe, als auch vier Wörter, die bei der Erklärung nicht genannt werden dürfen und tabu sind.