Aufgabentypologie

Displaying 1 - 8 of 8

Die Teilnehmenden erarbeiten in Gruppen ein Thema in Form einer Concept Map. Eine Gruppe arbeitet am interaktivem Whiteboard und die anderen Gruppen an ihren Tischen. Bei der Zusammenführung der Gruppenergebnisse wird die Concept Map am interaktiven Whiteboard durch die Ergebnisse der anderen Gruppen ergänzt, gegebenenfalls neu angeordnet und strukturiert. 

Die Teilnehmenden gliedern und strukturieren die gesammelten theoretischen Informationen zu einem vorgegebenen Thema und erstellen daraus individuelle Mindmaps.

Die Teilnehmenden erarbeiten ein Thema selbständig in Gruppen an wechselnden Lernstationen mit Arbeitsanweisungen und digitalen Materialien, die sie über einen QR-Code auf mobilen Endgeräten verfügbar machen.  

Die Teilnehmenden analysieren die Informationen eines Expertenvortrags, indem sie in Gruppen die richtige Reihenfolge der gemischten PowerPoint-Folien des Vortrags herstellen. Die Ergebnisse aus der Gruppenarbeit werden dann ins Plenum der Online-Livesitzung mitgenommen, um sie zu vergleichen.

Die Teilnehmenden festigen die Informationen eines Expertenvortrags, indem sie Quizfragen dazu beantworten.

Die Teilnehmenden bereiten Informationen zu einem Thema grafisch in einem Video-Tafelbild auf, unterstützend kommentiert durch einen gesprochenen Text. 

Die Teilnehmenden erstellen in Gruppen einen Podcast zu einem (Teil-)Thema des Seminars. Sie bereiten Inhalte so auf, dass sie der medialen Textsorte einer Radiosendung entsprechen. Die Podcasts werden gesammelt und stehen auch nach Seminarende noch zum Anhören zur Verfügung. 

Die Seminarteilnehmenden bekommen eine Reflexionsfrage pro Kleingruppe, die Gruppenmitglieder teilen untereinander die Seminarteilnehmenden so auf, dass möglichst alle befragt werden.